Strohsterne

Benötigte Materialien:

  • 3 Strohstreifen
  • Schere
  • Klebstoff
  • Stanleymesser

Anleitung:

Einen Strohstreifen mit dem Stanleymesser dreimal der Länge nach in vier schmale Streifen teilen. Zwei weitere Strohstreifen mit der Schere in der Mitte teilen und die Enden spitz zuschneiden. Jeweils zwei dieser Teile über Kreuz legen und mittig zusammenkleben. Anschließend den Kleber etwas trocknen lassen. Die schmalen Streifen werden nun ebenfalls über Kreuz zwischen die beiden Vorgefertigen geklebt, sodass sich dicke und schmale Streifen am Ende abwechseln. Um den Strohstern aufhängen zu können, diesen entweder in der Mitte oder einen der breiten Streifen durchbohren.

nach oben